Ich bin Simon und ich schreibe. Ich liebe es Geschichten zu erzählen und mir Sachen auszudenken.

Außerdem tippe ich an Prosastücken herum, führe Interviews mit Popmusiker*innen und spiele in einer Indieband, deren Durchbruch kurz bevorsteht – ehrlich.

Zuletzt habe ich vier Jahre bei Nordpol+ in Hamburg gearbeitet und dort Text und Konzeption gemacht.

Seit Oktober 2018 studiere ich Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.